Wirkende Kraft Bianca Leierer | Cranio Sacral IR Practitioner
Ausbildung zum Cranio Sacral IR Practitioner
Gesamtlehrgang

Die Craniosacrale Körperarbeit beschreibt das Harmonisieren des Körpers, das Stabilisieren der emotionalen Wahrnehmung & die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Diese hat ihren Ursprung bereits im 17. Jahrhundert mit Emanuel Swedenborg, der zu seiner Zeit, wäre er eine Frau gewesen, als Hexe verbrannt geworden wäre.

Damit darf man erkennen, dass auch wenn die Craniosacrale Körperarbeit bis heute keine wissenschaftlich bewiesene Körpertherapie darstellt, sich dennoch aufgrund ihrer großartigen Wirkung auf Körper, Geist & Seele über Jahrhunderte erhalten hat und heute so weit verbreitetet ist.

Mit meinen über 10 Jahren Erfahrung und jährlichen Fortbildungen, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, keine nischenhafte Ausbildung anzubieten, sondern ermögliche einen Lehrgang der von erfahrenen medizinischen Fachpersonen sowie Laien zu gleichen Teilen von großem Wert & wahrnehmbar ist!

Folgende Inhalte sind in der Ausbildung enthalten:

  • Geschichte & Entwicklung von Craniosacral Balancing 

  • Anatomie des menschlichen Körpers

  • Die Haltung des Practitioner – emotionale Prozessbegleitung

  • Die Rückenmarksflüssigkeit – Liquor Cereprospinalis-flüssiges Licht

  • Grifftechniken-Anatomie & bewusste Lebensweise verbinden

  • Wunderwerk Faszien und wie sie den Alltag beeinflussen

  • Cranium & Sacrum – Himmel & Erde 

  • Unwinding - die Fähigkeit des Körpers sich selbst von Blockaden zu befreien

  • Hands on – wahrnehmen & fühlen – deine Hände – dein Werkzeug
     

Kurszeiten:

Modul I
Freitag: 15:00 bis 19:00 Uhr

Samstag und Sonntag: 09:00 bis 17:00 Uhr (mit Mittagspause)

 

Modul II - IV
Samstag und Sonntag 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Mitzubringen ist:

Gemütliche Kleidung: Jogginghose (keinen Gürtel, keine Jeans)

Kugelschreiber, eventuell kleine Jause

 

60585788_2378827715502176_68817937486871
Intensivwoche

  • Vertiefung der Techniken

  • Fallbeispiele aus der Praxis aufarbeiten

  • Zusammenhänge von körperlichen und seelischen Themen verstehen und auflösen

  • Erspüren des CS-Rhythmus in den drei Grundfrequenzen “CRI”, “Mid-Tide” und “Long Tide”

  • Phasen eines Heilungsprozesses

Kurszeiten:

Montag bis Freitag: 09:00 bis 16:00 Uhr